Ich habe gefunden, wonach ich suchte

Als ich dich suchte, fand ich dich nicht.
Stundenlang über Bücher gebeugt, Gesprächen zugehört, nachgedacht,
aber trotzdem keine Spur von dir, als ich dich am notwendigsten zu brauchen glaubte.

Dann hörte ich auf, dich zu suchen,
glaubte, es sei vergeblich.
Die Dunkelheit war unerträglich, die Hoffnungslosigkeit endlos

Und dann,
ich fand dich, plötzlich, unerwartet und auf vielfältige Weise
in einer über und über mit Gold verzierten Kirche
in Gesprächen mit Kollegen
in Gesten von Fremden
in Bildern
in Nachrichten
überall Spuren von Dir
die mir den Weg wiesen.
Den Weg zu einer Entscheidung
ein kleiner Sieg, unbedeutend zwar, aber ein Sieg

Wir begegneten uns als Grundverschiedene, und sind doch Verbündete im Leben
bonanzaMARGOT - 8. Jul, 14:53

das glück liegt nie im finden - wenn, dann nur kurz.
das glück liegt auf dem weg. wer nicht sucht, hört auf zu leben.

Nachdenkliche - 8. Jul, 15:27

Wie definierst Du "Leben"?
bonanzaMARGOT - 9. Jul, 06:47

leben ist für mich bewegung/veränderung/fortgang, speziell beim menschen geistige bewegung.
leben bedeutet kreativität.
Nachdenkliche - 9. Jul, 17:05

Leben ist für mich
lachen, weinen, lieben, leiden
gewinnen, verlieren

Leben ist für mich
fühlen, was mich bewegt
bis in die letzte Faser meines Körpers

Leben ist für mich
Weiterentwicklung, Verharren im Augenblick

Leben ist für mich
nach glücklichen Momenten zu suchen
traurige Momente auszuhalten

Leben ist für mich
das Beste aus dem zu machen, was mir geschenkt wurde: mein Leben!
bonanzaMARGOT - 9. Jul, 17:26

Kann ich fast alles unterschreiben.
Aber als Geschenk sehe ich das Leben nicht an - eher als Fluch.
Nachdenkliche - 9. Jul, 17:54

Das Leben ist für mich Geschenk,
weil es mir eine zweite Chance gab als ich gedacht habe, alles sei umsonst.
bonanzaMARGOT - 9. Jul, 18:35

Vielleicht kann es Fluch und Geschenk in Einem sein.

Aktuelle Beiträge

Ist schon in Ordnung!...
Ist schon in Ordnung! Hast ja Recht!
Nachdenkliche - 13. Sep, 19:33
ich wollte nicht mit...
ich wollte nicht mit dem moralischen zeigefinger kommen,...
bonanzaMARGOT - 13. Sep, 05:00
Nicht ganz ohne Stolz...
Nicht ganz ohne Stolz behaupte ich, dass bei mir zwar...
Nachdenkliche - 12. Sep, 18:17
ich meinte den text mit...
ich meinte den text mit wörtern wie "freude",...
bonanzaMARGOT - 12. Sep, 08:57
Mit dem Wort Kapitalismus...
Mit dem Wort Kapitalismus fängt eine Mutter, die...
Nachdenkliche - 11. Sep, 17:54

Mein Lesestoff

Joseph Roth
Hiob

Peter Deibler
Das fünfzigste Jahr

Egyd Gstättner
Der Mensch kann nicht fliegen


Susanne Scholl
Emma schweigt


Hanns-Josef Ortheil
Die Erfindung des Lebens


Maja Haderlap
Engel des Vergessens




Daniel Glattauer
Ewig Dein


Daniel Glattauer
Alle sieben Wellen


Thomas Glavinic
Wie man leben soll


Alice Munro
Himmel und Hölle




Peter Rosegger
Mein Himmelreich


Bertha Suttner
Die Waffen nieder!

Peter Weiss
Die Ermittlung

Web Counter-Modul


User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 1513 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Sep, 19:33

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Bücher
Die Welt
Eine Geschichte
Glaube
Liebe
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren