Sehnsucht

Erkannt und gesehen werden - nicht als Funktionsträger
sondern als Mensch, als einzigartiger, mit Stärken und auch Schwächen
ohne etwas verstecken zu müssen, ohne nach Rechtfertigung suchen müssen
einfach Sein, einfach Dasein, einfach Ich-Sein
Ist das nicht eine Sehnsucht, die in jedem von uns schlummert?
Vielleicht ist sie tief verborgen und vergraben.... aber sie ist da!

Wer beantwortet sie? Worauf richtet sie sich? Von wem erhofft sie sich Erfüllung?

Brücken bauen

statt Mauern errichten

Aktuelle Beiträge

"Füchse haben ihre Höhlen...
Peter Deiblers erinnert ein bisschen an Familienfilme...
Nachdenkliche - 24. Nov, 14:20
Klänge der Gegenwart
Yannou Pinu Hör rein! //www.yannoupinu.co m/
Nachdenkliche - 7. Nov, 17:45
Sehnsucht
Erkannt und gesehen werden - nicht als Funktionsträger sondern...
Nachdenkliche - 7. Nov, 17:39
Ansichtssache
Niemand brauche heute mehr einen Pfarrer, so die Worte...
Nachdenkliche - 7. Nov, 17:25
Das traurige Schicksal...
Die Ratte hatte getan, was ihrer Natur entsprach. Futter...
Nachdenkliche - 23. Okt, 19:00

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Mein Lesestoff

Joseph Roth
Hiob

Peter Deibler
Das fünfzigste Jahr

Egyd Gstättner
Der Mensch kann nicht fliegen


Susanne Scholl
Emma schweigt


Hanns-Josef Ortheil
Die Erfindung des Lebens


Maja Haderlap
Engel des Vergessens




Daniel Glattauer
Ewig Dein


Daniel Glattauer
Alle sieben Wellen


Thomas Glavinic
Wie man leben soll


Alice Munro
Himmel und Hölle




Peter Rosegger
Mein Himmelreich


Bertha Suttner
Die Waffen nieder!

Peter Weiss
Die Ermittlung

Web Counter-Modul


Suche

 

Status

Online seit 3052 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Nov, 14:20

Credits


Bücher
Gedichte
Glaube
Leben
Sara - Ein Leben
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren